Der Begriff Forschungs-Chemikalien bezieht sich in der Regel auf Chemikalien, die noch nicht ausreichend getestet wurden. Der Begriff Research Chemicals rührt teilweise daher, dass bestimmte Behandlungen durch Chemikalien erfolgten die in Labors entdeckt wurden und ausschließlich in Testbehältern untersucht wurden (in Vitro) oder bei kleineren Tierversuchen.
 
Was sind Forschungs-Chemikalien
Obwohl viele Research Chemicals als nicht-toxisch klassifiziert wurden, sind sie dennoch nicht für den menschlichen Verzehr gedacht. Forschungs-Chemikalien sind nicht durch wissenschaftliche Studien gegangen und somit wurde auch noch nicht bestätigt, ob sie für den menschlichen Verzehr schädlich sind oder nicht. Die offiziellen kurzzeitigen und lang-zeitigen Profile sind in vielen Fällen noch nicht bekannt.
 
Weitere Informationen
Obwohl Research Chemicals oft verkauft werden, sei es in mittelmäßiger oder ausgezeichneter Reinheit, ist es sicherlich keine gute Idee zu glauben, dass alle verfügbaren Informationen auch richtig sind. In den letzten Jahren hat sich die Komplexität der Netzwerke im Bereich der Forschungs-Chemikalien deutlich vergrößert. Von Problemen mit schlechter Kommunikation, Problemen Deadlines einhalten zu können bis hin zu menschlichen Fehlkalkulationen ist es schon passiert, dass Anbieter schlechte Qualität verkauft haben oder sogar Produkte mit falschen Etikettierungen verkauft haben. Aus diesem Grund ist es wichtig sich Zeit bei den Recherchen zu einem bestimmten Anbieter zu nehmen. Viele machen den Fehler, dass sie einfach den Aussagen der Anbieter blind vertrauen. Als Schlussfolgerung kann gesagt werden, dass man niemals 100% sicher sein kann, dass die gelieferten Research Chemicals automatisch so sind, wie sie ausgeschrieben wurden.
Ein umfangreiches Fachwissen bezüglich der Strukturen von Forschungs-Chemikalien kann man sich teilweise durch Analysen aneignen.
 
MXE
Methoxetamin ist ein Element mit dem chemischen Namen 2-(3-methoxyphenyl)-2-(ethylamino)cyclohexanon.
 
MDAI
MDAI wurde ursprünglich in den 1990er Jahren entwickelt durch eine Gruppe die an der Purdue Universität unter David Nichols geleitet wurde. MDAI steht für 5,6-Methylenedioxy-2-aminoindan. MDAI wird häufig als schimmern weißes oder leicht braunes Pulver vertrieben.
N-methyl-1-(thiophen-2-yl)propan-2-amin
 
Methiopropamin steht derzeit in Großbritannien nur in geringen Mengen zur Verfügung. Es ist Forschern völlig erlaubt diese Forschungs-Chemikalie zu erwerben und wird häufig geplant (als CS/CG Referenzbeispiele). Methiopropamin ist absolut nicht für den menschlichen Verzehr gedacht und es sollte nicht für in Vitro Experimente verwendet werden. Methiopropamin ist chemisch unter dem Begriff N-methyl-1-(thiophen-2-yl)propan-2-amin bekannt. Methiopropamin kennt man in der Regel unter dem Kurzbegriff MPA. Beim Methiopropamin handelt es sich um ein 2-Thienyl Analogon von N-methyl-1-phenylpropan-2-amin (Methamphetamin).
 
Als Kunde macht es Sinn, sich die Richtlinien zur Privatsphäre der Webseiten durchzulesen, sowie die Details über den Versand um sicherzustellen, dass Methoxetamin auch an den Zielort geliefert wird. Viele dieser Anbieter können innerhalb der EU liefern und teilweise auch in die Vereinigten Staaten. Man sollte in den Richtlinien zum Versand auch überprüfen, wie es mit dem Rückgaberecht aussieht um zu vermeiden, dass man keine Produkte verwenden muss die man überhaupt nicht bestellt hat. Es ist wichtig die Richtlinien über das Rückgaberecht genau durchzulesen, wenn man bestimmte Produkte doch wieder zurückschicken möchte.

Kundenrezesionen:

derentäuschte [07.05.2015]
Bewertung:
Qualität hat leider nachgelassen bitte wieder an eure Kunden denken
belzon [04.12.2014]
Bewertung:
Schön guten Tag, ich möchte eine kurze Rezesion zu diesem RC Vendor/Lieferer zu Grunde legen. In meiner Testbestellung ist das Stoffgruppenschild leider duch den Beutel gegangen und hat verursacht dass mein bestelltes RC ausgetretten ist. Jedoch wurde mir nach wenigen Tagen ein Ersatz geliefert. Zu den RCs kann ich nur sagen dass sie immer eine Reinheit von mindestens 98% haben (wie angegeben) und der Herstellungsprozess sehr sauber war. Ich möchte nochmals meinen besten Dank aussprechen und nochmals betonen dass es viele verschiedene RC Verläufer gibt, jedoch dieser hier einer der besten ist. Meine jahrelange Erfahrung und Wissen kann ich zurück führen und damit andeuten dass auch Anfänger, die auf der Suche nach einem Lieferer sind, hier alles richtig machen. Ich kann diesen Vendor mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ein paar Änderungsvorschläge hätte ich doch noch wie z.B. einen Loginbereich, gratis Samples nach Wahl für Kunden bei einer größeren Bestellung eines gewissen RCs, oder Stammkunden. Einer Blogerweiterung etc. jedoch spricht es nich für die Qualität oder den RC Shop an sich. Ich hoffe ihr bleibt uns länger erhalten und dass die Qualität weiter so gut bleibt. MfG belzon
NAD [09.10.2014]
Bewertung:
Na wie man sieht schon ;) Der Blog veraltet langsam, ist aber informativ und korrekt.
John C. M. [23.09.2013]
Bewertung:
wird RC-supply wirklich wieder öffnen? Ich glaube nicht!
(C) Copyright - 2019 rc-king.eu - RESEARCH CHEMICALS - NOOTROPIKA - LEGAL CANNABIS